Veranstaltungen

Die 84. Fachausschuss-Sitzung Walzen der Deutschen Gesellschaft für Materialkunde e.V. fand vom 25. bis 26. April 2017 bei der Burghardt+Schmidt Gruppe in Remchingen statt.

Folgende Fachvorträge wurden präsentiert:

  • „Längsteilen, Querteilen und Streckbiegerichten von dünnsten Materialien mit hochempfindlicher Oberfläche“ (Herr T. Baral, Burghardt+Schmidt GmbH, Remchingen, http://www.b-s-germany.de)
  • „Richten mit Mehrwalzenrichtmaschinen“ (Herr Dr.-Ing. Lutz Henrich, SCHNUTZ GmbH, Siegen, www.schnutz.com)
  • „Der CleaningMaster von BREUER“ (Herr Dr. Elsen, GF Fa. BREUER, Solingen, http://breuer-solingen.com)
  • „Mit Produktion 4.0 zum Werkstoff 4.0“(Herr Dr. Marcus Neuer, BFI, Düsseldorf http://www.bfi.de) Aktuelle Informationen des BFI: http://www.bfi.de/de/loesungen/

Die Veranstaltung endete mit einer Betriebsbesichtigung bei Burghardt+Schmidt.